On-Page Optimierung

 

In der Suchmaschinenoptimierung differenziert man zwischen der On-Page Optimierung und der Off-Page Optimierung. Wie sich einfach herleiten lässt, spricht man bei On-Page von Faktoren, die auf der eigenen Website beeinflusst werden können, um das Ranking in den SERPs (Suchmaschinen Ergebnisseiten) zu verbessern. Die On-Page Optimierung kann man in verschiedene Faktoren aufteilen: Content, Technik, Struktur, Nutzerfreundlichkeit.

Faktoren der On-Page Optimierung

Da der Algorithmus von Suchmaschinen nicht veröffentlicht wird, gibt es keine Formel, nach der man eine Website perfekt optimieren kann. Die On-Page Optimierung erfolgt nach dem Prinzip des Demingkreises: Planen, Umsetzen, Überprüfen, Handeln, und das immer wieder von vorne. Natürlich kann man sich auf die Erfahrungen anderer verlassen, und viele Faktoren sind auch bereits durch ausführliche Tests herausgefunden worden.

Um allerdings mehr zu tun, als nur die Grundlagen zu optimieren, muss man individuell für seine Website die richtige Optimierungsstrategie erarbeiten.

Der Content der Seite ist das Erste, was optimiert werden sollte. Hierbei geht es zunächst einmal um die richtige Auswahl von Keywords, um anschließend die Texte, Bilder und Videos zu optimieren. Die Textstruktur, Nutzung und Auszeichnung von Bildern und Videos und Länge der Inhalte spielt eine Rolle.

Zu den Optimierungsmöglichkeiten der Technik gehören zum Beispiel ein sauberer Quellcode, die Steuerung der Crawler und die Verbesserung der Ladegeschwindigkeit beim Seitenaufruf. Der letzte Punkt ist gleichzeitig auch ein wichtiger Faktor für die Nutzerfreundlichkeit. Eine Website sollte ein hochwertiges Nutzererlebnis bieten und einfach zu bedienen sein. Deswegen sollte nicht nur die Ladegeschwindigkeit optimiert werden, sondern auch das Design der Seite. Sie sollte auf allen Endgeräten funktionieren und bedienbar sein. Zudem gibt es einige Kleinigkeiten, die ein Internetnutzer gewohnt ist, und genau diese Gewohnheiten sollte man auch bedienen. Beispielsweise wird nach einem Kontaktbutton am Ende der Hauptnavigation gesucht oder im Footer einer Website.

Zu der Optimierung der Struktur gehört die interne Verlinkung der Website, sowie Faktoren wie eine XML-Sitemap oder die Nutzung von Canonical-Tags, um Duplicate Content zu vermeiden.

 

Wenn du wissen möchtest, wie du deinen Blog für Suchmaschinen optimierst, schaue dir meine Artikelserie zu den SEO Grundlagen an.


0/5


(0 Reviews)

0/5 (0 Reviews)