Von wem ich im Jahr 2015 inspiriert und unterstützt wurde

Von wem ich im Jahr 2015 inspiriert und unterstützt wurde

Teilen macht Freude!

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Auch wenn ich erst im Oktober so richtig mit diesem Blog durchgestartet bin, habe ich doch vorher auch schon einige Wochen und Monate in die Planung dieses Projekts gesteckt. Um über die letzten Monate seit dem Start zu reflektieren und mich bei den vielen Unterstützern gebührend zu bedanken, möchte ich in diesem Artikel einmal laut über meine Unterstützer, Menschen die mich inspirieren und auch über dich, den Leser meines Blogs nachdenken.

Als ich dann auf den Aufruf zur Blogparade „Beste Empfehlungen 2015“ der Netzwerkspezialistin Sabine Piarry gestoßen bin, dachte ich mir: Das passt doch perfekt zusammen 🙂

2015 – kein normales Blogging-Jahr

Dieses Jahr war für mich kein „normales“ Blogging-Jahr, sondern das Jahr der Gründung des „WP Ninjas“ Blogs. Ich habe diesen Blog gegründet, um dir mit deinen WordPress Problemen zu helfen. In vielen Facebook Gruppen habe ich immer wieder Hilferufe zu recht grundlegenden Problemen mit WordPress gefunden. Per Facebook Kommentar allerdings alle WordPress Grundlagen zu vermitteln, ist alles andere als eine perfekte Methode.

Eine ausgiebige Recherche brachte viele Blogs zu Tage, die sich entweder mit WordPress allgemein beschäftigen, oder mit dem Bloggen. Doch Blogs über das Bloggen mit WordPress und insbesondere der technischen Seite dahinter, gab es nur sehr wenige.

Mein Ziel, Bloggern zu zeigen, wie sie WordPress perfekt für sich nutzen, ist also wegen dir entstanden! 🙂

Ich ziehe mir nun einige Fragen von Sabine heraus, die sie den Teilnehmern der Blogparade stellt, werde sie aber an einigen Stellen abwandeln.

Wer oder was hat dich in diesem Jahr am stärksten sichtbar gemacht?

Na in aller erster Linie hat sich die Sichtbarkeit durch den Launch meines Blogs sehr, sehr stark erhöht. Ich kann dir nur empfehlen, diese Methode auch zu nutzen 😉

Nach dem Launch bin ich in mehreren Facebook Gruppen zum Thema WordPress und Bloggen sehr aktiv geworden und habe dadurch einen einiges an Traffic generieren können. Viele der über diesen Kanal akquirierten Leser, sind zu regelmäßigen Besuchern geworden und durch Social Media auch zu Multiplikatoren.

Den größten Sprung in der Sichtbarkeit in Form von neuen Nutzern und Newsletter Subscribern habe ich aber dem Oberaffen persönlich zu verdanken: Vladi vom Affenblog hat mich nicht nur mit seinen Artikeln dazu inspiriert, einfach mal loszulegen, sondern mit seinem Affenclan eine tolle Plattform geschaffen. Auf dieser Plattform tümmeln sich viele Blogger mit der selben Leidenschaft: dem schreiben und vernetzen.

Über hilfreiche Kommentare und Posts im Affenclan Forum habe ich den einen oder anderen Leser und Abonnenten gewonnen, und viele positive Einflüsse erfahren.

An dieser Stelle einen riesen Dank an Vladi, für die tolle Arbeit die er in seinem Affenclan und mit seinem Blog leistet! Schaue dir an dieser Stelle doch mal sein absolut hilfreiches SEO Plugin „bananacontent“ an!

Von welchen Kunden hast du die wertvollsten Referenzen / Testimonials erhalten?

Vor kurzem habe ich meinen Service „WordPress Coaching per Skype“ gestartet und habe von meinen beiden ersten Teilnehmern wundervolle Feedbacks erhalten.

Anna hat kurz nach unserem Coaching ihren Blog (annarockt.de) gelauncht, und da Anna nun mal rockt, war der Launch ein großer Erfolg. Nach unserem Gespräch hat sie mir dieses Feedback gegeben:

Jonas ist großartig! Man hat keine Sekunde lang das Gefühl ein Trottel zu sein, weil man nicht weiß was FTP-Zugänge oder Plugins sind… Erklärt alles in Ruhe, schickt während dessen relevante Links zum nachlesen und ist dabei einfach ein extrem netter Gesprächspartner!

Das Beratungsgespräch war jeden Cent wert und in Kürze, wird mein Blog dazu folgen 🙂
Danke Jonas!

Kurz darauf durfte ich Alexandra mit Ihrem Blog über Wertschätzung helfen und bin sehr dankbar über ihr anschließendes Feedback:

Das Coaching mit Jonas war für mich sehr hilfreich. Wir konnten zeitnah einen Termin vereinbaren, alles hat reibungslos und zuverlässig geklappt. Ich konnte im Vorfeld meine Fragen mailen und wir haben gleich mit den für mich wichtigen Themen gestartet.
Meine Fragen wurden von Jonas ruhig, sachlich und absolut verständlich (für einen Laien wie mich) erklärt. Er hat mir strukturelle Zusammenhänge auf einfache Weise verständlich gemacht und aktuelle Probleme gleich mit mir vor Ort gelöst. Das war sicher nicht mein letztes Word-Press Coaching bei ihm.

Sehr wertvoll für mich persönlich waren vor allem auch die Kommentare, die unter meinen Artikeln hinterlassen wurden. Ein einfaches „Danke für den guten Tipp“ kann einen gewaltigen Motivationsschub verursachen 🙂

Wer oder was hat dir ganz konkret neue Kunden oder Abonnenten gebracht?

Einen Großteil der gewonnenen Abonnenten kam über meine Posts in Facebook Gruppen zu mir. Im zweiten Monat hat dann auch der Einfluss des Affenclans und auch von Twitter ein paar neue Newsletter Subscriber angespült.

Einen Anstieg der Abonnenten Rate konnte ich feststellen, nachdem ich ein Pop-Up für die Newsletteranmeldung erstellt hatte.

Ich rate dir auch dringend dazu, so etwas auf deinem Blog einzurichten. Aber bitte bombardiere deine Leser nicht damit. Stelle es beispielsweise so ein, dass es erst erscheint, wenn man die Hälfte des Artikels gelesen hat. Dann besteht auch Interesse!

Meine Kunden haben den Weg über die organische Suche bei Google und über Facebook / Twitter zu mir gefunden. Ich werde auch in Zukunft stark auf diese Kanäle setzen und die Promotion über Social Media weiter ausbauen.

Twitter spielt für mich eine große Rolle in der Gewinnung neuer Leser. Ich habe bereits nach diesen knapp drei Monaten so einige Retweets von diversen Nutzern bekommen.

Ein großes Dankeschön geht an @Steve_Naumann von Zielbar.de, der mir dank seiner Tweets über meine Artikel mit Sicherheit schon einige neue Follower eingebracht hat.

Welcher Tipp bzw. Impuls hat dich in 2015 am meisten nach vorne gebracht?

Ich kann das beim besten Willen nicht an einem Ereignis festmachen.

In vielen der Blogs, die ich lese, hat sich ein Tipp wiederholt:

Nicht zu viel Planen, einfach machen.

Das ist einer der besten Tipps, die man einem Blogger zum Start seines Blogs mitgeben kann. Ich habe mir dadurch den Ruck gegeben, einfach mal zu veröffentlichen, was ich habe. Das ist besser gewesen, als alles in der Theorie noch zehn Mal durchzuplanen.

Ein bisschen Planung ist gut und auch nötig, aber Perfektionismus hat hier nicht viel zu suchen. Möchte man alles perfekt machen, sitzt man zu lange an Artikeln, verschwendet Zeit mit Details auf die keiner sonst achtet, und nimmt sich sehr schnell die Lust am Bloggen.

Ich muss an dieser Stelle die Anna noch einmal erwähnen. Das WordPress Coaching via Skype anzubieten, hatte ich schon lange geplant. Irgendwie war aber alles andere immer wichtiger oder es kam etwas dazwischen.

Anna kam eines Tages auf mich zu und hat mich gefragt, ob ich auch WordPress Coachings durchführe. Nachdem die Freude über den direkt ausgemachten Termin etwas verflogen war, habe ich gemerkt:

Hey, diese Hilfe kann ja wirklich jemand brauchen!

Also habe ich mich am darauffolgenden Wochenende hingesetzt, eine Landingpage für meine Coachings erstellt und diese promoted.

Anna hat mir also unbewusst den letzten, nötigen Schubs gegeben, um dieses geplante Projekt auch zu starten.

Mein Fazit für 2015

Ich bin mit meinem Blog online gegangen, ich habe mein WordPress Coaching erfolgreich auf den Markt geworfen und vor allem viele tolle Kontakte geknüpft.

Es waren gute drei Monate für diesen Blog und ich freue mich sehr darüber, dass die Artikel so positiv aufgenommen werden und ich vielen Bloggern weiterhelfen kann.

Das größte Dankeschön von allen geht an dich! DU bist der Leser, DU motivierst mich durch dein Lesern dazu, weiter zu machen!

 

0/5 (0 Reviews)

Teilen macht Freude!

  1. Liebster Jonas,
    Du machst echt einen extrem guten Job!
    Deine Seite ist das beste Aushängeschild für deine Arbeit.
    Es ist schön, dass wir uns über den Affenblog gefunden haben!

    Wunderschöne Weihnachten wünsche ich Dir!
    Liebste Grüße
    Anna

    1. Hey Anna,

      vielen Dank, da werde ich ja fast rot 🙂
      Super, dass dein Blog steht und du so tolles Feedback bekommst. Du machst da einen guten Job!

      Wünsche ich dir, der Eule und dem besten Freund von allen auch 😉

      Grüße
      Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.