WordPress. Einfach.

Ich zeige dir, wie du WordPress selbstständig und mit Leichtigkeit nutzt

 

Du möchtest deine WordPress Website selber pflegen, ändern und ohne Probleme Spaß dabei haben? Dann bist du hier genau richtig, denn sicherlich hast du dir schon Fragen wie diese gestellt:

  • Gibt es einen Weg, WordPress schnell und ohne Probleme zu installieren?
  • Reicht ein kostenloses Theme oder benötige ich ein gekauftes?
  • Wie kann ich die Positionierung meiner Seite in Suchmaschinen optimieren?
  • Wie kann ich die Ladezeit auf meiner Website verbessern?
  • Was muss ich tun, damit noch mehr Seitenbesucher zu Kunden werden?
  • Wie sichere ich meine Website gegen Fehler und Eindringlinge?

Ich erkläre dir diese und mehr Themen ganz einfach Schritt für Schritt, damit du WordPress ohne Probleme selber bedienen kannst. Dazu schreibe ich Anleitungen, erstelle Videos und verwalte zwei Facebook Gruppen zum Thema WordPress und SEO.

Zudem biete ich verschiedene Dienstleistungen, Kurse und Produkte an, um dir zu WordPress und SEO Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Das WordPress Telegramm
von Jonas Tietgen

Mache es wie mehr als 3.000 andere:

Abonniere das WordPress Telegramm und du bekommst wöchentlich WordPress Tipps per E-Mail, um deine Website zu verbessern!

Wer ich bin

Mein Name ist Jonas Tietgen und aktuell wohne ich am schönen Bodensee im Süden Deutschlands.

Seit Mitte 2014 gibt es mein Business nun schon. Bis Ende 2018 lief es unter dem Namen „WP Ninjas“, mittlerweile habe ich ein umfangreiches Rebranding zur Personenmarke vorgenommen.

In diesen Jahren durfte ich mit einer Menge toller Menschen arbeiten, sie begleiten und unterstützen, um Ihre Arbeit mit WordPress zu erleichtern. Alleine mein Newsletter erreicht aktuell mehr als 3.000 Personen und ich freue mich über jede einzelne Person, die ich auf irgendeine Weise unterstützen darf.

Ich habe bereits mit 13 Jahren begonnen, meine ersten WordPress Seiten zu erstellen. Damals ging es um Clanseiten von Online-Rollenspielen und kleinen Websites zu allen möglichen Themen, hauptsächlich um Spaß am basteln zu haben. Mittlerweile sind das also schon ganze 12 Jahre Erfahrung mit der Programmierung und dem Design von WordPress Blogs und Websites.

Mit der Zeit wurde aus den Hobby-Websites dann die Website für den lokalen Tennisverein, in dem ich selber seit mehr als 15 Jahren als Spieler, später als Trainer und für zwei Jahre auch als Jugendwart tätig war.

Nach meinem Schulabschluss, habe ich direkt im Anschluss zwei Praktika über den Zeitraum von einem Jahr absolviert, um erste Praxiserfahrung in der Berufswelt und dem „echten Leben“ zu sammeln. Danach wurde ich von der Firma meines zweiten Praktikums für ein weiteres halbes Jahr angestellt, um sowohl die Adwords Kampagne, die Suchmaschinenoptimierung, als auch den Relaunch der Website zu steuern und umzusetzen.

In dieser Zeit habe ich begonnen, mich sehr intensiv mit Online-Marketing und der Suchmaschinenoptimierung auseinanderzusetzen. Leider gab es zu dieser Zeit noch keinen Studiengang, der diese Themen behandelt. Ich habe mir also autodidaktisch mithilfe von Büchern, dem Internet und Praxisversuchen ein großes Wissen hierzu aufgebaut.

Ich habe schnell gemerkt, dass mich diese Themen nicht nur sehr interessieren, sondern ich in diesem Bereich arbeiten und mich weiterbilden möchte. Nach langer Überlegung, wie ich diesen gesamten Online-Themenbereich in einem Job oder Studium abdecken kann, habe ich den Entschluss getroffen, mich selbstständig zu machen, um weitere Praxiserfahrung zu sammeln. Das bot mir zugleich die Möglichkeit, meine Zeit so einzuteilen, nebenher ein Fernstudium zum geprüften Web-Designer zu absolvieren.

Ich habe mich mit meiner Internetagentur auf das CMS WordPress spezialisiert, um meinen Kunden bestmögliche Preise anbieten zu können, und die eigenständige Pflege möglichst einfach zu machen.

Nun möchte ich mein gesammeltes Wissen und meine Praxiserfahrungen gerne an dich weitergeben. Ich habe schon immer gerne geschrieben, und was gibt es besseres, als über ein Thema zu schreiben, das einen interessiert und mit dem man anderen Menschen mit den selben Interessen helfen kann? 🙂

Also, worauf wartest du noch, lass mich dir zeigen, wie du WordPress selbstständig und mit Leichtigkeit nutzt!