Mit dem besten WordPress Cache Plugin zu kürzeren Ladezeiten

Von Jonas Tietgen in Pluginshow, WordPress Plugins

Die WordPress Ladezeit mit nur wenigen Klicks schneller machen?
Mit dem kostenlosen WordPress Cache Plugin "WP Super Cache" erreichst du genau das!

More...

Es gibt eine große Auswahl an WordPress Cache Plugins. In einem Vergleich muss man meiner Meinung nach sowohl den Effekt auf die Ladezeit in Betracht ziehen, als auch die Komplexität der Einstellungsmöglichkeiten.

Suchst du nach weiteren, nützlichen Plugins? Hier sind meine 30 beliebtesten Plugins und 4 Geheimtipps für dich.

Während das unter Profis sehr beliebte W3Total Cache Plugin zwar die besten Ergebnisse bringt, aber gleichzeitig sehr fortgeschrittene technische Fähigkeiten benötigt, ist das Plugin WP Super Cache mit wenigen Klicks eingerichtet und bringt durchaus gute Ergebnisse.

Bei der Einrichtung hast du zwar die Möglichkeit, über einige Einstellungen in die Funktionsweise des Plugins einzugreifen, allerdings kannst du auch alles so stehen lassen, wie es von Haus aus ausgeliefert wird.

In diesem Video zeige ich dir, wie du das Cache Plugin einrichtest, welche Einstellungen du tätigen kannst und wie viel schneller es deine Website macht.

Vorteile des WP Super Cache Plugins

  • Einfach einzurichten
  • Konfigurationsmöglichkeiten für fortgeschrittene Nutzer
  • Deutliche Optimierung der Ladezeit
  • Lazy Loading für Bilder inklusive

WP Super Cache Download

Dieses WordPress Cache Plugin ist kostenlos und wie hierbei üblich über das WordPress Plugin Verzeichnis zu bekommen.

Du kannst es ganz einfach in deinem WordPress Backend installieren, wenn den Namen "WP Super Cache" in das Suchfeld unter "Plugins" -> "Installieren" eingibst.

Alternativ findest du es natürlich auch direkt zum manuellen Download im WordPress Plugin Verzeichnis.

Welches Plugin soll ich für dich unter die Lupe nehmen? Schreibe es in die Kommentare, egal ob kostenlos oder Premium.


Das wird dir auch gefallen:

Lass deine Meinung da!


  1. Hallo Jonas,

    habe deinen Blogbeitrag durch Google gefunden und ich möchte mich dafür gerne mal bedanken, also ich nutze auch gerne W3Total Cache und kann sagen, dass es ein super Plugin ist, mit dem man seine Seite optimieren kann.

    Aber manchmal kann es auch passieren, dass man die WordPress Cache leeren sollte. Was hältst du denn davon und hast du auch einige Tipps, wie man sowas machen kann?

    Ich finde, dass die WP Cache geleert werden muss, weil manche Änderungen in der Seite nicht gezeigt werden!

    1. Moin Jasmin,

      ja WP Rocket ist klasse, ich nutze es selber sehr gerne und kann es empfehlen 🙂 Es ist deutlich besser, als die kostenlosen Caching-Plugins und bietet auch mehr Möglichkeiten.

      Grüße
      Jonas

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner