Website, Webseite, Blog oder doch Homepage?

Website, Webseite, Blog oder doch Homepage?

Teilen macht Freude!

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Sehr häufig entstehen Missverständnisse in der Kommunikation, weil die falschen Begriffe genutzt werden. Insbesondere die Begriffe „Website“, „Webseite“, „Homepage“ und „Blog“ werden gerne synonym verwendet, obwohl sie alle eine andere Bedeutung haben.

Egal ob du in einer Facebook Gruppe etwas fragst, dich mit jemandem unterhältst oder etwas in Auftrag gibst, die korrekten Bezeichnungen zu nutzen, rettet Zeit!

Die beiden Klassiker sind: „Natürlich habe ich eine Homepage für mein Business“ und „Ich schreibe einmal die Woche einen Blog und veröffentliche ihn.“

Na, fühlst du dich ertappt?

Dann lies mal besser weiter!

Website oder Webseite?

Um es kurz zusammenzufassen:

Als Website bezeichnet man die Gesamtheit eines Webauftritts. Eine Website besteht aus mehreren Webseiten (Unterseiten), zwischen denen der Nutzer navigieren kann.

Nun etwas ausführlicher:

Das Wort „Website“ setzt sich aus „Web“, womit das World Wide Web gemeint ist und dem Wort „Site“, das „Standort, Gelände, Stätte“ bedeutet.

Das Wort ist mittlerweile eingedeutscht und sogar im Duden zu finden. Dieser definiert „Website“ so:

Gesamtheit der hinter einer Adresse stehenden Seiten im World Wide Web

– Duden, Definition „Website“

Ein gesamter Internetauftritt wie beispielsweise meine wp-ninjas.de wird also als Website bezeichnet. Dabei sind alle Unterseiten wie „über mich“, „Leistungen“ etc. mit einbezogen.

🧐 Wenn du mit jemandem sprichst und auf deinen Internetauftritt hinweisen möchtest, sprich von deiner „Website“.

Auf deiner Website gibt es mehrere Unterseiten. Diese nennt man „Webseiten“.

Eigentlich müssten sie „Webpages“ heißen, um im englischen bzw. eingedeutschten Sprachgebraucht zu bleiben, aber das hat sich hier nicht durchgesetzt.

Der Duden hat auch hier eine tolle Definition:

Einzelnes Dokument im Internet; Webseite

– Duden, Definition „Webseite“

Deine einzelnen Unterseiten wie „über mich“, „Impressum“, „arbeite mit mir“, werden also Webseiten genannt.

🧐 Sprichst du von einer Unterseite deiner Website, wie beispielsweise eine „über mich“ Seite, dann nennt sich das „Webseite“.

Homepage oder Website?

Da wir ja oben bereits geklärt haben, was Webseiten und Websites sind, kann ich dir hier als Kurzfassung sagen:

Die Homepage ist die Startseite, also eine Webseite deiner Website.

Das, was also auf Websites oftmals „Home“ oder „Start“ heißt, ist die Homepage. Diese Seite ist oftmals gar nicht im Menü verlinkt, sondern über einen Klick auf das Logo in der Menüleiste erreichbar.

Sehr häufig wird das Wort „Homepage“ für die Gesamtheit der Website genutzt. Sozusagen als Synonym für „Website“. Vielleicht liegt es daran, dass Websites früher nur aus einer Seite bestanden, die somit natürlich die Homepage war.

🧐 Als Homepage bezeichnet man die Startseite einer Website. Es ist kein Synonym für „Website“, also einen gesamten Internetauftritt.

Blog oder Website?

Das Wort „Blog“ bezeichnet einen Web-Log, also eine Art digitales Tagebuch. Doch mittlerweile ist ein Blog natürlich deutlich mehr, als nur ein Ort für deine Gedanken. Er ist der Mittelpunkt vieler Content Marketing Strategien.

Ein Blog besteht aus Artikeln. Sag daher bitte nie wieder, dass du gerade einen Blog schreibst und gestern schon einen veröffentlicht hast. Du sprichst in diesem Fall von Artikeln oder Beiträgen.

In Blogs werden die Beiträge normalerweise in umgekehrt chronologischer Reihenfolge angezeigt, sodass der aktuellste immer oben ist.

Ein Blog kann eine Website sein, aber er kann auch nur ein Teil dessen sein.

Wenn eine Website nur aus Artikeln in einer blogähnlichen Struktur besteht, kann man den gesamten Internetauftritt tatsächlich pur als „Blog“ bezeichnen.

Meistens ist es aber so, dass der Blog nur ein Teil der Website ist und sie aus noch vielen weiteren Webseiten besteht. In diesem Fall redet man von einer Website mit einem Blog.

Im englischen Sprachraum hat sich das Wort „Blog“ schon fast als Synonym für „Website“ festgesetzt. Ob das bei uns irgendwann auch so sein wird – ich hoffe nicht!

🧐 Ein Blog ist eine Webseite mit der Ansammlung mehrerer Artikel, meist in umgekehrt chronologischer Reihenfolge.

Infografik zu den Begriffen

Bette diese Infografik auf deiner Website ein:
<a href=“https://wp-ninjas.de/website-webseite-blog-homepage“><img src=“https://wp-ninjas.de/wp-content/uploads/2019/08/homepage-webseite-website-blog.png“></a>
4.3/5 (6 Reviews)

Teilen macht Freude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Galerie einbauen Headbild
Nächster Beitrag:

So erstellst du deine WordPress Galerie mit Boardmitteln

So erstellst du deine WordPress Galerie mit Boardmitteln